Am 1 Juli 19 Uhr in Ottakring, Location ACHILLION, 116O, Ottakringer Strasse 233, 1160  Wien. SUPER ABEND- mit kritschen Texten–seit 2017 kämpfen wir mit den Themen „KRIEG GEGEN FRAUEN, wollen  dafür mehr Aufmerksam erreichen.Unser Kunstverständnis soll MEHR sein,  wir versuchen BARRIEREN abzubauen. Die KUNST schafft dieses schwere Unterfangen sogar oft–aber fast NUR die Kunst. Können einige darüber berichten…………..wIr WOLLEN als  Sprachrohr für die SCHWACHEN  auftreten: KINDER, FRAUEN, ALTE  und natürlich TIERE Liebe Redaktion, der KUNSTREIGEN, vorerst als  Nachwuchswettbewerb, wo bis jetzt KünstlerInnen aus 7 unterschiedlichen Herkunftsländern aufgetreten sind, konzepiert.  2020,2021, Corona bedingt jetzt als Bunter Abend aufgeführt, der viele unpopuläre Themen auch aufgreift!!! Wie seitRead More →

Sticky

Heuer findet der erneute Kunst- und Literaturwettbwerb am 01.07.2021 in Ottakring statt. Das Thema des Abends ist „Ein Abend mit großartigen Akteuren“. Veranstaltungsdaten: Datum: 01.07.2021 um 19 Uhr Ort: 1160 Wien, Ottakringer Straße 233, Restaurant „Achillion“ Eintritt ist frei Für die Gäste die nicht dabei sein können es wird auch diesmal wieder einen Videomitschnitt geben, der hier Online gestellt wird. Auf Grund der aktuellen COVID-19 Regelung möchte ich euch nur darauf hinweisen, dass bei der Veranstaltung ein negativer Test (3G – Getestet, geimpft oder Genesen) vorzulegen ist. Weitere Informationen werden noch nachgereicht.Read More →

Seit 2017 findet der KUNSTREIGEN sehr erfolgreich in Ottakring statt .Der Kunstreigen ist auch dem Tierschutz verpflichtet ,daher wird er als Tier-Charity gesehen. Jedes Jahr wird ein Tier besonderes hervorgehoben, heuer die wunderbare TAUBE, der man zu unrecht mit falschen Aussage, versucht das Image zu zerstören. Wunderbare KünstlerInnen , ob es die international bekannte Tänzerin „Prima „ist, der Erfolgsautor Robert Sommer, das Musik Duo NaRo Nadja u. Roland Frühwirth, der nicht nur mit Wienerliedern erfreuten, Seema Kaps sang indische Volkslieder, Ishita Kaps, eine junge Tänzerin mit Zukunft und die  Burschen die nicht nur einen guten Schmäh haben, sondern auch gesanglich und musikalisch in Ordnung sind.Read More →

­ ­ ­ ­ Dieser Newsletter wird nicht korrekt angezeigt? Hier geht’s zur Online-Version. ­ ­ ­ ­ ­ ­ ­ ­ ­ ­ ­ ­ ­ ­ ­ ­ ­ ­ ­ Menschen aus Lagern in Griechenland SOFORT evakuieren! ­ ­ ­ ­ ­ ­ ­ ­ Hallo Brigitte Martzak, wir alle erleben gerade, wie wichtig Solidarität für unser gemeinsames Handeln ist. Und mehr als je zuvor muss unsere Solidarität jetzt denjenigen gelten, die sich nicht selbst vor COVID-19 schützen können. Dazu zählen auch die Schutzsuchenden in griechischen Lagern. Sie harren vor allem auf den Inseln in unmenschlichen und beengten Verhältnissen aus. Wir betreuen unsere Kinder zuRead More →

  Internationaler Künstlerwettbewerb „DER KUNSTREIEGEN“ Zum 4ten Mal findet sehr erfolgreich der Bewerb in Ottakring statt. Wir konnten bis jetzt, KünstlerInnen aus 9 verschiedenen Herkunftsländern begrüssen. Dabei kommt es nicht auf das Gewinnen an , sondern vielmehr auf die Freude der unterschiedlichen künstlerischen Darbietungen. Für viele konnte der Bewerb als Sprungbrett für eine künstlerische Laufbahn dienen. In den Sparten Literatur (Heuriger Themenvorschlag: „Die WELT  am ABGRUND, auf Messer`s Schneide“ und  „Entweder wir lernen mit allen fühlenden Geschöpfen in FRIEDEN zu leben oder wir werden als NARREN untergehen“), Gesang Tanz und Musik, zeigen die KünstlerInnen ihr Können. ANMELDESCHLUSS  ist der  03.10.2020 (Anmeldungen unter: office@teamomega.org– kurzer LebenslaufRead More →

Hartmut Neuber, der in unserer Erfolgsproduktion: „Spiel`s nochmals Sam“ v. Woody Allen, den“ Woody Allen“, spielte. Er wurde nur mehr „Der Woody Allen von Wien“, genannt. Die Produktion wurde mehrmals Wiederaufgenommen und begeisterte das Publikum. Die Produktion bekam damals auch  den ersten Preis vom Bund, für „Die beste Produktion des Jahres“! gerne könnt Ihr und die Internetfreunde teilhaben an meiner Reise. Es gibt einen blog unter www.nica.segelnblogs.de  Read More →

Nestroy-Spiele -Schwechat, sind vom vielfältigen NÖ-Theatersommer nicht mehr wegzudenken. Das heurige Stück: „Zu ebener Erde und erster Stock“, zeigt seine Zeitlosigkeit auf. Der mehrmalige Kainzmedailien Träger und Regisseur, Peter Gruber, Erfinder der Spiele zeigte auf, dass er Nestroy voll verstanden hat. Nestroy schreibt vor, jeweils die politische Situation, in das Stück einzubauen.Er wird dem voll gerecht. Große Spielfreude bei den Darstellern-eine Ensembleleistung….  Read More →

„DER JESUS VON OTTAKRING“ lebt wirklich, dies hat er am Abend des  16.6. ,eindrucksvoll gezeigt!!!!! Liebe Redaktion, im Rahmen des WIR SIND WIEN.FESTIVAL 2019 (Basis Kultur) haben wir auch einen Beitag mit unserem „Jesus von Ottakring“, musikalisch, literarisch, tänzerisch und gesanglich, geleistet.Bei vollem Haus im Kult-Cafe Ritter,am 11.6, fand der Streifzug durch Ottakring, durch seine Geschichte, gepflastert mit den unterschiedlichsten Anekdoten statt.Die Protagonisten , der  Nachtwächter von Ottakring, Gerhard  Spitz,über die Grenzen von Österreich eine Institution, Ferry Kovarik, einer der bedeutenden Autoren, über das Leben in Ottakring, gefolgt von den  16-er Buam, Patrick Rutka und Klaus Steuerer,die mit Original Wiener-Ottakringer Lieder faszinierten, Vollblutmusiker und ErzählerRead More →

Bei der gestrigen Diskussion im Fußballclub Wiener Viktoria, wo übrigens auch Hunde willkommen sind „TIERE HABEN EINE SEELE“, ins Leben gerufen von Brigitte Martzak, ging es zur Sache……aber so soll eine Diskussion sein. Mutig zu kommen: Landesjägermeister von Salzburg Maximilian Mayer Melnhof, direkt aus Salzburg angereist und auch Pfarrer Dr. Wolfgang  Kimmel, geschickt von Kardinal Schönborn hatten es nicht leicht. Roland Düringer der sehr eindrucksvoll plädierte ein einfacheres Leben zu wählen, einfach aber gut, am Podium Carol Bayers, die Animalcare Austria ins Leben gerufen hat, in 6 Ländern ist der Verein tätig, vor Ort für alle Gegebenheiten, vor allem Kastrationen sind so wichtig, aber sieRead More →

Volles Haus, Publikum hielt es beim bunten Teil des Abends nicht mehr auf den Stühlen aus und tanzte mit. Super Stimmung, großartige Akteure, danach ein Fest unter dem Titel: Wiener Tierball. Die Jury Gehard Ruiss-(IG-Autoren,Literaturhaus). Ferry Kovarik (Literat u. Historiker); Seema Kalia Indische Kulturgemeinde hatte es nicht leicht. Wieder waren die KünstlerInnen aus den unterschiedlichsten Herkunftsländern. Fotos zur Veranstaltung: Film:   LiteratInnen: 1 Platz: Ruth Byrne 2 Platz: Elke Hagen u. Isabella Farkasch 3 Platz: Sabi Kasper bunter Abend: 1 Platz: Prima( Internationale Tänzerin aus Bangladesch) 2 Platz:  Koreanisch Popp 3 Platz: Maliha Robin (Bekannte Tänzerin). Die schwungvolle Eröffnung wurde von Astin u Coskun bestritten,Read More →